Willkommen bei L1 Lehmbau

Keltensiedlung in Mackenzell
Keltensiedlung in Mackenzell
Reith Haus
Reith Haus

Lehm, das Baumaterial der Vergangenheit und der Zukunft.

Überall auf der Welt war Lehm der Baustoff der ersten Stunde. Lehmbautechniken sind seit 9.000 Jahren in Europa bekannt.

Lehm wurde in allen alten Kulturen als Baustoff für Wohnbauten, Befestigungsanlagen und Kultbauten verwendet.

Das höchste massive Stampf-Lehmhaus Mitteleuropas steht in der Hainallee Nr. 1 in Weilburg an der Lahn. Fünfgeschossige Stampflehmhaus – Baubeginn 1825, Fertigstellung 1828 – Lehm hat faszinierenden Eigenschaften sind heute wieder neu entdeckt und für modernste Bauvorhaben hochinteressant.

Vorurteile gegen Lehm als Baustoff sind immer noch weit verbreitet und beruhen in der Regel auf Unwissenheit. Es ist für viele Menschen schwer vorstellbar, dass uns die Natur einen fertigen Baustoff liefert, der nicht veredelt zu werden braucht.

Der Baustoff Lehm kann aber noch viel mehr deshalb lassen Sie sich von uns beraten, denn wir haben Erfahrung, wie und wo Sie zum Beispiel Lehmbaustoffe einbauen können:

  • Holzhaus
  • Ständerbauweise
  • Fachwerkhaus
  • Denkmalpflege
  • Massiv-Bauten aus Beton
  • Poroton-, Ziegel-, Ytong-, Bimssteine
  • usw.

    Für die farbliche Gestaltung haben wir Lehmfarben, Lehmstreichputzfarben und farbige Lehmedelputze, denn Ihrer eigenen Lebensräume sind die wichtigsten Stimmungsträger und Oasen zum Auftanken Ihrer Lebensenergie.